Warum das Weibliche in Dir Deine Kreativität befruchtet

kreativitaet-1

Ich sitze gerade hier und höre Weihnachtsmusik. Ja genau schon vor dem ersten Advent. Mein Sohn hat da wohl den Faible von meinem verstorbenen Vater mitbekommen, so wird unsere Wohnung immer zeitnah und ausreichend dekoriert und die Weihnachtscds werden aufgelegt. Ich liebe es.

Warum ist diese Musik jetzt so wichtig? Weil es Freude macht sie zu hören. Es belebt mein Herz und läßt mich singen und tanzen. Es erleichtert die Umsetzung der anstehenden Tätigkeiten und bereichert den Tag. Es läßt mich lächeln.

Wie jeden Morgen habe ich mir eine Karte gezogen. Heute mit Aphrodite. Die Essenz dieser Karte lasse das Weibliche in Dein Leben. Das passt heute alles zusammen.

 

WAS IST DAS WEIBLICHE? DAS WEIBLICHE STEHT FÜR FREUDE UND LUST. FÜR FLOW UND BEWEGUNG. FÜR SCHÖNHEIT UND LEICHTIGKEIT.

Kennst Du das vielleicht, Du willst unbedingt ein Projekt oder eine Aufgabe fertig bekommen. Die Sache läßt Dich einfach nicht los. Du wirst immer verbissener und kannst einfach nicht davon loslassen. Was passiert wohl? So sehr Dir dieses Projekt am Anfang am Herzen lag, die Freude die Du zuerst mit der Arbeit verbunden hast, wird sicherlich nicht mehr die Selbe sein, sondern wird einem Druck weichen. So könnte es passieren, dass Du nur noch wiederwillig Deiner Aufgabe nachgehst.

Also was tun? Egal ob Du Mann oder Frau bist, wir haben alle männliche und weibliche Anteile in uns. Lasse los. Lasse die Lust und Leichtigkeit in Dein Leben fließen. Hier findest Du eine Übersicht wie sich das Weibliche und Männliche in Dir äußert. Wie gesagt alle Anteile sind in Dir, egal ob Du Mann oder Frau bist. Jedoch wird ein Anteil dominieren. Wie soll das nun gehen, das Weibliche leben, magst Du Dich fragen?

Stelle Dir Fragen

Vielleicht hast Du ja Vorbilder oder kennst Menschen die besonders erfolgreich sind. Sicherlich haben sie auch Aufgaben zu erledigen, denen sie nicht so gerne nachgehen. Doch was all den Menschen gemeinsam ist, ist die Leidenschaft und Begeisterung für ihr Projekt oder ihre Tätigkeit.

Vielleicht kannst Du Dir auch die Frage stellen:

Und Du kannst Dich immer wieder jeden Tag bewußt dafür entscheiden Freude und Leichtigkeit in Dein Leben zu lassen. Fange jetzt damit an, vielleicht in dem Du zu meinem Weihnachtslied tanzt.

Ich wünsche Dir eine wundervoll leichten und beschwingten Tag.

 

Von Herz zu Herz

Anja

 

… ach ja… Melde Dich gerne zu einem kostenfreien Erstgespräch an.

PS: HIER noch mein Workbook MUT ZUR VERÄNDERUNG

… und HIER geht es weiter zu meinen anderen Blog Artikeln

Hinterlasse einen Kommentar

* Benötigtes Feld