Kreative Persönlichkeit – Von der Barbie zur Selbstständigen Designerin

Ein Interview mit Carolin Schütt von CHAMEO-DESIGN

Dass Carolin Ihre Passion und Leidenschaft zum Beruf gemacht hat, kann ich bei unserem Telefongespräch spüren. Mit Hingabe erzählt sie davon, wie sehr sie es liebt kreativ und gestalterisch tätig zu sein. Für sie ist das ein absoluter Luxus mit Ihrer Passion und Leidenschaft für Design auch noch Geld zu verdienen.

Berufung war schon immer klar

Dass Carolin in Ihrem Leben etwas mit Design machen möchte, war ihr schon vor Ihrem Schulabschluss klar. Schon während Ihrer Kindheit zeigte sie große Begeisterung daran auf verschiedene Weise z.B. durch Musik, Tanzen, Malen und Zeichnen Ihre Kreativität auszudrücken. Sie erinnert sich auch gerne zurück daran, dass sie für Ihre Barbiepuppen Kleidung entworfen und genäht hat. Wen wundert es da, dass sie als Industriedesignern nach dem Studium bei Ford und BMW für die Material- und Farbauswahl zuständig war. Jetzt ist sie mit Ihrem Unternehmen Chameo-Design selbstständig. Chameo-Design hat sich spezialisiert auf Logoentwurf, Branding und alles was dazu gehört für Startups und leidenschaftliche Entrepreneurs. Des Weiteren unterstützt Sie Ihre Kunden auch weiter bei der Gestaltung Ihrer Produkte, vor allem im Farb- und Materialbereich. Sie bekommen so alles mit „einer Handschrift“.

Momentan arbeitet sie beispielsweise mit einer Kundin daran, eine funktionelle und auch noch stylische Business Handtasche für Frauen zu entwickeln.

Kreativität findet Ihren Weg

Carolins Kreativität findet immer Ihren Weg. Wenn Ihr Beruf mal nicht an erster Stelle steht so wie während der Elternzeiten, wird gebastelt und das Haus umgestaltet.

Für sie ist Kreativität ein Weg sich selbst auszudrücken. Sie kann sich nicht vorstellen nicht kreativ zu sein und sie war es auch noch nie in Ihrem Leben.

Ideensammlung den ganzen Tag

Carolin nimmt Ihre Ideen und Inspirationen besonders über Ihre Augen auf. Die Eindrücke bleiben in Ihrem Kopf. Sie hat das Ganze so schön mit einem Samen verglichen der eingepflanzt wird und dann im Unterbewusstsein heranreift, bis daraus eine greifbare Idee wird, die sich in die Realität umsetzen läßt.

Inspirationen holt sie sich bei Spaziergängen in der Stadt oder auch durch den Austausch mit anderen Menschen. Instagram, Pinterest, aber auch die klassische Brainstorming Methode unterstützen sie bei Ihren kreativen Prozessen. Pinterest Boards setzt sie auch gerne in Zusammenarbeit mit Ihren Kunden ein, um die gemeinsamen Ideen zu visualisieren.

Und wenn es nachts ganz still wird, hört Carolins Kopf auch nicht auf Ideen zu produzieren. Deshalb liegt immer ein Block und ein Zettel neben Ihrem Bett, auf dem sie ihre Ideen notieren kann.

Grundsätzlich unterstützt Carolins kreative Seele eine minimalistische Einrichtung und Ruhe, jedoch kann sie auch im Büro mit anderen kreativ arbeiten oder auch für einige Stunden, wenn die Kinder um sie herum schwirren. Social Media und Mails sind eher ein Störfaktor während des kreativen Prozesses.

Carolin erwähnte dieses wunderbare Zitat von Albert Einstein

Creativity is Intelligence having fun“

Tipps für Dich

Hier nun Carolins Tipps in punkto Kreativität für Dich:

 

Liebe Carolin, ganz lieben Dank für das erfrischende und inspirierende Interview mit Dir. Ich wünsche Dir viele begeisterte Kunden für Chameo- Design und immer viele tolle Ideen.

 

Möchtest Du auch Deiner Bestimmung folgen und endlich Deine Kreativität leben und weißt nicht wie? Ich freue mich von Dir zu hören: hello@anjajaeger.com

Alles Liebe

Deine Anja

 

Vielleicht interessieren Dich auch diese Interviews….

Kreativität heißt Leben – Leben heißt Kreativität

Kreativität als Lebenselexier

Interview mit Autor Jan Wielpütz – was bedeutet Kreativität für Dich

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

* Benötigtes Feld